Tanzkurse - Herbst 2020

Breaking News aus der Tanzschule Watzek

Liebe Freunde und Besucher meiner Tanzschule am Salzgries!

Das Video über die Schließung der Tanzschule am Salzgries vom 09.11.2020 steht nun schon sehr lange als letzte Aktualisierung auf der Homepage!

Im realen Leben haben sich die Ereignisse in den letzten Monaten überschlagen.

Hier nun mein Update:

Ende November 2020 habe ich entschieden, dass wir mit der Räumung des Standortes sofort beginnen. Denn ich hatte schon die Vermutung, dass es bis zum März für die Tanzschulen zu keiner Öffnung kommen wird.
Mit der unglaublichen Unterstützung aller Mitarbeiter, meiner Familie, vieler Freunde und vieler Tanzpaare haben wir in knapp 3 Wochen vor Weihnachten alles ausgeräumt und in Containern eingelagert.
Am 31. Dezember haben wir am Salzgries den Schlüssel umgedreht und die Räumlichkeiten an die Vermieterin zurückgegeben.

Nun ist der Kopf frei für den positiven Start ins Jahr 2021 - dachten wir alle.

Mitte Jänner 2021 bekam Karin SIMONA - meine langjährige Geschäftsführerin der Tanzschule - nach einem geplanten Eingriff eine bösartige Diagnose.
Karin - die wir alle seit 1996 kennen und die die Tanzschule seit 1998 als meine "Rechte Hand" de facto geführt hat - hat den Kampf am 07. Februar 2021, drei Tage nach ihrem 52. Geburtstag, verloren.
Am 18. Februar 2021 wurde Karin im engsten Familien- und Freundeskreis beerdigt.

Auch wenn nun schon ein wenig Zeit vergangen ist, ist es für mich, alle Mitarbeiter und Freunde, immer noch nicht vorstellbar, dass die lebensfrohe, freundliche und lebendige Karin nicht mehr lebt.

So sachlich wie ich es hier versuche zu formulieren, ist uns allen natürlich gar nicht zumute!

Alle Pläne für einen Neustart haben nun eine andere Dimension bekommen, denn Karin war bei den Besichtigungen aller möglichen neuen Standorte dabei. Ihre Beratung, Ihre Finanzpläne und Ihre Realität werden mir nun sehr fehlen.

Nun ist's noch ein wenig zu früh, die Pläne und einen neuen, schönen Standort zu benennen. Wie und wo das "WATZEK-Tanz-Universum" mit uns weitergelebt wird, möchte ich euch sofort wissen lassen, sobald es fixiert ist.

Soweit für heute.
Es wird wohl noch ein wenig brauchen, bis wir wieder völlig aus der "Schreckstarre" erwacht sind!

Einer der letzten Wünsche Karins an uns war: "...,dass wir dieses Leben genießen sollen!".
Hoffentlich bald schon wieder tanzend an einem wunderschönen Sonntag Nachmittag!

Georg WATZEK

Liebe KursteilnehmerInnen, liebe Perfektionsgäste!

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie, gilt noch bis mindestens 31. März 2021 ein Betretungsverbot für Tanzschulen.
Es dürfen in dieser Zeit weder Kurse, noch Perfektionen, noch Privatstunden abgehalten werden!

Unsere seit 26.10. pausierenden Herbst-Kurse setzen wir zu einem späteren Zeitpunkt fort.

Die Kurse behalten natürlich Ihre geplante Länge (13 Kurseinheiten) - d.h. die noch fehlenden 7 Kurseinheiten werden abgehalten.
Wir halten Euch weiterhin über alle Entwicklungen hier, auf Facebook und über unseren NEWSLETTER auf dem Laufenden!

Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
Bleibt gesund, übt zuhause ein bisschen und wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

Grundkurse:

Leistungskurse:

Spezialkurse:

Perfektionen

Balleröffnungen und Balleinlagen

Alle Preise pro Person, inkl. 20% MWSt
keine Einschreibgebühren
kein Abendbeitrag

WICHTIGE INFO!

Liebe KursteilnehmerInnen, liebe Perfektionsgäste, liebe InteressentInnen!

Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch!

Um Ihren Tanzschulbesuch in Zeiten von Covid-19 so sicher wie möglich gestalten zu können, bitten wir um Ihre Mithilfe, indem Sie folgende Regelungen beachten:

Organisatorisches VOR dem Tanzschul-Besuch

Um Ihnen eine Teilnahme an unseren Kursen garantieren zu können, bitte wir Sie, Ihren Kursplatz bis 24 Stunden vorher über unsere Homepage zu reservieren!
Freie/stornierte Plätze vergeben wir natürlich gerne an spontan Entschlossene!

WÄHREND des Tanzschulbesuchs ist zu beachten

Wir bitten Sie im Eingangsbereich, in der Garderobe, in den Sanitärräumen und im Aufenthaltsraum einen MNS (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen.
Auf der Tanzfläche und am Sitzplatz im Aufenthaltsraum ist dies nicht nötig.

Bitte im Eingangsbereich, Aufenthaltsraum, Garderobe und Sanitärräumen auf den Mindestabstand von 1 Meter zu anderen Gästen und MitarbeiterInnen achten!

Wir ersuchen um rücksichtsvolles und verhaltenes Tanzen (keine riesen Schritte, keine ausladenden Figuren) in Kursen und Perfektionen um den Mindestabstand von 2 Metern zu den anderen Paaren auf der Tanzfläche einzuhalten (der Abstand darf kurzfristig unterschritten werden)!

Anmeldung, Check-in & Bezahlung

Erfolgt an Rezeption oder Bar. Kontaktlose Kartenzahlung ist möglich!

Allgemeine Hygieneregeln

  • Husten und Niesen in Armbeuge oder ein Taschentuch.
  • Regelmäßig die Hände 30 Sekunden mit Seife waschen.
  • Kein Körperkontakt zu Personen, die nicht im selben Haus-/Hygienehaushalt leben (ausgenommen der/die TanzpartnerIn).
  • Kein Händeschütteln, Umarmen etc.
  • Berührungen im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  • Hände beim Betreten und vor dem Verlassen der Tanzschule desinfizieren (Spender).
  • Bei Krankheitssymptomen bitte zuhause bleiben!

Wir hoffen, dass Sie trotz dieser notwendigen Auflagen schöne und unterhaltsame Tanzabende bei uns verbringen werden!

Georg WATZEK & Team

Schräger Kurs-Einstieg

Bei ent­sprech­enden tänzer­ischen Vor­kennt­nissen können Sie auch in unsere bereits laufenden Kurse ein­steigen!

Kontakt­ieren Sie uns einfach tele­fonisch oder per Mail, wir infor­mieren Sie gerne über Platz­verfüg­bar­keiten und Kondi­tionen!